start
kurzportraet
Im Mai 2004 haben Ehemalige und Aktive der Fachgruppe Mechatronik und Dynamik des Heinz Nixdorf Instituts (heute Lehrstuhl für Mechatronik und Dynamik der Fakultät für Maschinenbau) einen Verein gegründet. Er trägt den Namen „Mechatronik und Dynamik Paderborn e.V.“ - wobei der Zusatz e.V. darauf hinweist, dass Vereinszweck und Satzung höchsten Anforderungen genügen. Doch zur Sache: „Worum geht es?“

Der Verein stellt eine Plattform dar, die es erlaubt, Kontakt zu ehemaligen Kollegen und zur Fachgruppe zu halten. Er soll die Brücke schlagen zwischen denen, die heute hier in Paderborn tätig sind und denen, die die Fachgruppe bereits verlassen haben - sei es nach abgeschlossenem Studium, Promotion oder Beendigung des Dienstverhältnisses. Sich mit ehemaligen Kollegen treffen, die neuesten Neuigkeiten austauschen, oder einfach mal sehen was aus der Uni geworden ist – all das soll der Verein ermöglichen.

nachwuchsfoederung
Das Ziel des Vereins ist, die Mechatronik und Dynamik in Paderborn zu fördern. Um auch Nichtmitgliedern und insbesondere Studierenden einen Blick ‚hinter die Kulissen’ zu ermöglichen, bietet der Verein jährlich einen Ingenieurtag an. Dabei wird in der Regel ein Industriebetrieb in der Region besucht und ein Diskussionsforum zum Thema „Was erwartet einen Ingenieur nach dem Studium?“ angeboten. Darüber hinaus hat der Verein in den vergangenen Jahren mehrfach herausragende studentische Arbeiten im Gebiet der Mechatronik und Dynamik prämiert.
nachwuchsfoederung_pic
firmenbesuche
firmenbesuche_pic
mitgliedertreffen
Die jährlich drei Wochen vor Ostern stattfindende Mitgliederversammlung wird insbesondere genutzt, neueste Forschungsaspekte der Vereinsmitglieder einander vereinsintern vorzustellen und zu diskutieren. Selbstverständlich werden wie in jedem ordentlichen Verein ein Jahresbericht vorgestellt und die kommenden Vereinsziele diskutiert. Als Rahmenprogramm dient jeweils die Besichtigung von industriellen Forschungsabteilungen. Stadtführungen, Museumsbesuche und gemeinsame Essen runden das jeweilige Programm ab.
mitgliedertreffen_pic
mitgliedwerden
Offen ist der Verein allen Personen, die sich im Sinne der Vereinssatzung bei der Förderung der wissenschaftlichen Forschung im Bereich der Mechatronik und Dynamik engagieren wollen. Bei Interesse an einer Mitgliedschaft im Verein wenden Sie sich bitte direkt an den Vereinsvorsitzenden. Satzung, Beitragsordnung und Beitrittsformular werden auf Anfrage zugesandt.

VEREINSVORSITZENDER:

Dr.-Ing. Tobias Hemsel

c⁄o Universität Paderborn
Fakultät für Maschinenbau
Mechatronik und Dynamik
Pohlweg 47-49
33098 Paderborn

Telefon: 0 52 51|60 18 05

info@medypa.de
www.medypa.de